Exkursion zur KZ Gedenkstätte Bergen-Belsen

Die Klassen 10.2 und 10.3 des gelben Jahrgangs waren am Montag, 27.09.2021 auf Exkursion in der KZ-Gedenkstätte Bergen-Belsen. Einige Schülerinnen und Schüler sahen britische Videoaufzeichnungen des Ortes nach der Befreiung. Alle erhielten eine Führung durch die Ausstellung und über einen großen Teil des ehemaligen Lagergeländes. Auf dem Friedhof legten sie…

Weiterlesen

Betriebspraktikum im 9. Jahrgang

„Endlich… wieder ausschlafen können… Und nicht mehr so anstrengend.“ So oder ähnlich haben SchülerInnen bei den letzten Besuchen auf die Frage geantwortet, ob sie eher traurig oder eher happy sind, dass das Betriebspraktikum zu Ende ist. Aber dennoch: viele SchülerInnen waren mächtig stolz darüber, ihren eigenen Arbeitsbereich zeigen zu können,…

Weiterlesen

Geschichte zum Anfassen im roten Jahrgang

Der rote Jahrgang hat vor den Sommerferien die Lektüre ,,Fritzi war dabei“ im Deutschunterricht gelesen und sich mit der Teilung Deutschlands und dessen Auswirkungen beschäftigt. Das Buch erzählt von der 9-jähringen Fritzi, die im Herbst 1989 die Friedliche Revolution in Leipzig miterlebt. Sie fiebert mit ihrer Freundin mit, die über…

Weiterlesen

Juniorwahl: Der gelbe Jahrgang hat gewählt!

Wie funktioniert das eigentlich, wählen? Wie sieht ein Wahlzettel aus und wie viele Stimmen habe ich? Nachdem sich die Schülerinnen und Schüler des gelben Jahrgangs an drei Projekttagen im Vorfeld der Bundestagswahl tiefergehend mit den Parteien, ihren Programmen, ihren Kandidaten und der Frage “Wie wählt man eigentlich?” beschäftigt hatten, hatten…

Weiterlesen